SARAH WHATMORE “TIME TO THINK”

Sara Whatmore - Time To Think

SARAH WHATMORE

“TIME TO THINK”

Pop Sängerin aus
Grossbritannien

 

#xxx

1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
9.
10.

TITELVERZEICHNIS:

Undefined
Smile
Somewhere I Belong
Unsure
Permanent Last Resort
Time To Think
Innocence
Empathy
Surrender
Own Designs

Time

5:46
6:39
4:42

xxx

6:08
 


 

Note

5:46
6:39
4:42

xxx

6:08
 

FAZIT:

Zeit zum Überlegen hatte sie genug, denn bereits 2001 konnte sie erste Erfolge verzeichnen, als sie nach ihrem Mitwirken bei der erfolgreichen TV-Serie einige Singles veröffentlichen konnte, die aber weltweit weniger Beachtung fanden. Jetzt gibt es das lang überfällige Debut-Album von SARAH WHATMORE und es ist klasse geworden. Vom balladesken Hall & Oates-Cover “Smile” über “Undefined” bis hin zum hymnenhaften “Permanent Last Resort” oder fantastischen Titelsong “Time To Think” - die 28jährige aus England überzeugt in allen zehn Songs. Wenn es jetzt nicht zur Karriere reichen sollte, könnt Ihr mich ab sofort alle Franz-Josef nennen. Anwärter für den Titel Pop-CD des Monats. Ganz eindeutig!!!

Veröffentlichung: 23. März 2009

Für Fans von: Sarah Bareilles - Celine Dion - Tori Amos

Internet: www.myspace.com/sarahwhatmore  

KAUFEMPFEHLUNG:  KKKKKKKKKK

Zurück zur Übersicht - Back to the previous page
AUF DEN NAMEN
KLICKEN ZUM
REINHÖREN

AUF DEN BUTTON
KLICKEN BEI
KAUFLUST